weitere DeWeTec
Seiten




Anfrage zur Wartungspauschale

Die Anschaffung von Betriebsgütern hat weitreichende Folgen. Deswegen ist es wichtig, dass die von Ihnen gewählten Geräte effizient arbeiten und so wenig wie möglich Ausfälle haben. Folglich ist auch die Wahl des richtigen Unternehmens zur Wartung und Überprüfung Ihrer Geräte fast so entscheidend wie die Anschaffung selbst.

Wartung:

Um unbeabsichtigten prozessrelevanten Veränderungen vorzubeugen empfehlen wir eine jährliche Wartung Ihres Autoklaven.
Viele Kundendiensteinsätze sind vermeidbar, werden aber erforderlich, weil der Autoklav nicht regelmäßig gereinigt und gewartet wird.

Fordern Sie jetzt Ihren Wartungspauschalbetrag, jeweils von Hamburg, Berlin,
Gera, Köln oder Augsburg abgerechnet, für nahezu sämtliche Modelle an!!!

MELAG Wartung zum Pauschalpreis

Der Autoklav ist ein zentraler Bestandteil des Hygieneablaufes in Ihrer Praxis.
Hier bieten wir Ihnen als Dienstleistung die Wartung des MELAG Sterilisators an.

Durch eine Wartung gemäß Herstellerempfehlung erzielen Sie folgende Vorteile:
• Optimale Geräteleistung
• Reduzierte Praxisausfallzeiten
• Längere Lebenszyklen Ihrer Investitionen
• Werterhaltung Ihres Praxisinventars

Im Rahmen der Wartung tauscht unser Techniker die Verschleißteile aus dem Wartungskit des Herstellers
und stellt die Funktion Ihres MELAG Autoklaven sicher.

Unser Angebot für Sie:MELAG Wartung

 

Regelmäßige Standardwartungsverträge:

Wir bieten Verträge für die regelmäßige Wartung Ihrer Geräte. Die regelmäßige Wartung durch unser Service Center gewährleistet die maximale Leistung Ihrer Geräte bei minimaler Unterbrechung. Unsere Wartungsverträge können ganz auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten werden. Eine Prüfung nach EN 554 kann in den Vertrag mit aufgenommen werden. Vertragskunden erhalten Ermäßigungen bei Ersatzteilen und Anfahrtskosten, bevorzugte Behandlung bei Anfragen und Problemen.

Sicherheitstechnische Kontrolle:

Die Sicherheitstechnische Kontrolle dient der Feststellung der elektrischen Sicherheit Ihres Autoklaven und wird von uns nach jeder Wartung oder Reparatur durchgeführt.

Ablauf der Wartung eines Autoklaven

  • Vakuumtest vor Beginn der Wartungsarbeiten*
  • Auslesen des Speichers des Gerätes
  • Optische und mechanische Beurteilung des Geräteszustandes, hier besonders Kessel, Kesselflansch, Tür und Türscharniere.
  • Prüfung aller Verschleißteile.
  • Prüfung aller elektrischen Verbindungen.
  • Prüfung der Pumpenleistungen.
  • Prüfung der Funktion der Türverriegelung.
  • Prüfung und Pflege aller mechanisch beweglichen Teile.
  • Austausch des Sterilfilters, eventuell der Schmutzfilter.
  • Prüfung der Gerätesoftware, ggfs. Update.
  • Messen des Leitwertes des Speisewassers.
  • Ggfs. Wartung der Wasseraufbereitungsanlage.
  • Probelauf des Gerätes.
  • Prüfung gem. BGV A2 / VDE 0701/0702.
  • Prüfung des Druckbehälters nach BetrSichV § 15
  • Ausfüllen und Übergabe der entsprechenden Wartungsunterlagen.
  • Besprechung der Wartung und eventueller Probleme
* Um kostenpflichtige Arbeitszeit zu sparen, führen Sie bitte am Tage der Wartung morgens bei kaltem Gerät den Vakuumtest durch.